BIG - Ausgabe 104 Februar 2021

BIG - Ausgabe 104 Februar 2021
4,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • 80701.2
Die Februar-Ausgabe von BIG # 104 Die Februar-Ausgabe von BIG - Basketball in Deutschland... mehr
Produktinformationen "BIG - Ausgabe 104 Februar 2021"

Die Februar-Ausgabe von BIG # 104

Die Februar-Ausgabe von BIG - Basketball in Deutschland 

Thema des Monats: 

Die easyCredit BBL Frühjahr 2021: Wie gut ist die Liga im Seuchen-Jahr und warum verliert sie regelmäßig ihre Topspieler? BIG analysiert das Niveau der BBL und spricht mit Nationalspieler Danilo Barthel (Fenerbahce Istanbul).

Danilo Barthel: „Wir sollten aufhören, deutsche Spieler in die Schublade der Rollenspieler zu stecken“
Tommy Klepeisz (ratiopharm ulm): „Wenn das Niveau der Liga letztes Jahr bei einer Zehn war, ist es dieses Jahr nicht bei einer Acht.“

Patrick Femerling (Junioren-Bundestrainer): „Was ich in diesem Zusammenhang oft nicht verstehe, ist, warum nicht mehr Teams auf ihren eigenen Nachwuchs setzen. Das ist doch auch finanziell sinnvoll. Da verstehe ich die Rechnung manchmal nicht: Warum jemand anderes holen, wenn du auch Spieler vor der eigenen Haustür hast?

Interviews u.a. mit:

Fabian Bleck (HAKRO Merlins Crailsheim) über Leistungssport mit Diabetes:

„Ich musste immer auf Details achten. Das bezieht sich nicht nur auf die Ernährung und das Essen, sondern zum Beispiel auch darauf, wie viel ich schlafe. Das beeinflusst auch meine Insulin-Therapie, weil mein Körper dann anders reagiert. Auch die Tatsache, ob ich mich mal nicht so viel bewege und faul rumliege oder eben Leistungssport treibe. Es kommen viele Sachen zusammen. Deshalb achte ich auf Kleinigkeiten – privat und auch auf dem Court.“

John Bryant (JobStairs GIESSEN 46ers) über sein Comeback in der BBL und Fehler der Vergangenheit:

„Ich weiß, dass ich nicht perfekt bin. Ich weiß aber auch, warum meine Sommer vor allem zu Beginn meiner Karriere so verlaufen sind, wie es eben war. Sobald ich zu Hause war, brauchte ich unbedingt eine Pause. Während der Saison habe ich wirklich hart gearbeitet – insbesondere in Ulm und München habe ich ständig Extraübungen gemacht. Auch in Gießen bin ich zweimal in der Halle, wenn die anderen es nur einmal sind. Im Sommer brauche ich dann einfach eine mentale und physische Pause. Ich mache mich deshalb nicht fertig, aber ich würde es gerne ein bisschen besser machen.“

Die 104. Ausgabe der BIG umfasst 100 Seiten und ist ab dem 3. März erhältlich.

 

BIG ist bundesweit im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen so wie auch im Abo zu haben.

BIG Abo

Aboservice / Aboaufnahme unter 030 / 419 093 34

Weiterführende Links zu "BIG - Ausgabe 104 Februar 2021"
Hoody, grau (Saison 2016/2017) Hoody, grau (Saison 2016/2017)
40,00 € * 53,00 € *
Wandbild (A3) Wandbild (A3)
16,00 € * 20,00 € *
Angeschaut