BIG - Ausgabe 114 Januar 2022

BIG - Ausgabe 114 Januar 2022
4,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • 80701.2
Die Januar-Ausgabe von BIG # 114 Die Januar-Ausgabe von BIG - Basketball in Deutschland... mehr
Produktinformationen "BIG - Ausgabe 114 Januar 2022"

Die Januar-Ausgabe von BIG # 114

Die Januar-Ausgabe von BIG - Basketball in Deutschland 

Thema des Monats: TOP FOUR 2022! Wir blicken auf das erste Highlight des Jahres, analysieren die Match-Ups und stellen die X-Faktoren der vier Teams vor. Außerdem erklärt Mithat Demirel wie aus seinem Korbleger im Pokal-Finale 2003 ein Wurf fürs nationale Basketball-Gedächtnis wurde

Die erste BIG des Jahres 2022 reist von Tübingen (da geht was in der ProA), über Bonn (wie geht es ohne die Telekom für die Baskets weiter?), Dallas (Dirk eben), bis zur Cover-Story nach Weißenfels. Dort trifft Autor Daniel George Kostja Mushidi, der einst als größtes Talent des deutschen Basketballs galt. Die NBA schien nur auf ihn zu warten. Doch dann kam der Absturz: Erst platzte dieser Traum, dann wurde er in Braunschweig gefeuert. Zuletzt war der 23-Jährige fast ein Jahr lang ohne Verein. Nun sein Comeback beim SYNTAINICS MBC. Ein Gespräch über falsche Freunde, Tränen von Mama und den Glauben an sich selbst.

Außerdem untersuchen wir: Den Basketball in NRW: Wo die meisten Deutschen leben und nur ein BBL-Team zuhause ist. // Das Herz der Münchner: Was den FC Bayern Basketball antreibt und wo es hingehen soll mit dem Powerhouse. // Trainerinnen, Fehlanzeige: Warum es Frauen im Sport und im Speziellen im Profi-Basketball so schwer haben. 
Wer nach der BIG-Lektüre immer noch nicht glücklich ist, sollte unbedingt noch einmal das Interview mit Wilbert Olinde lesen. Denn der Papa von Nationalspieler Louis Olinde erzählt, wie das mit dem Glücklichsein funktioniert.
 
Gesprochen oder getroffen haben wir unter anderem: 
Philipp Herkenhoff, Niklas Würzner, Mithat Demirel, Marcus Eriksson, Isaiah Mike, David Krämer, TJ Shorts, Wolfgang Wiedlich, Kostja Mushidi, Lorenz Brenneke, Minh-Khai Phan-Thi, Mubarak Salami, Jennifer Crowder, Chris Fleming, Anton Gavel, Dirk Nowitzki, Wilbert Olinde, Marko Pesic, Basit Doreth, Raoul Korner, Danny Jansson, Sidney Parsons, Katerina Hatzidaki, Steffen Liebler u.v.m.

Interviews u.a. mit: 
Kostja Mushidi (MBC): „Ich war zu lange in meiner Komfortzone, die habe ich erst verlassen, nachdem ich vor zwei Jahren in Braunschweig rausgeflogen bin. Danach bin ich zum ersten Mal aufgewacht. Ich hatte das alles selbst zu verantworten. Ich bin niemand, der in einer Parallelwelt lebt. Ich weiß, dass ich die Fehler gemacht habe und dafür bezahlen musste. Ich hatte keinen Verein, es gab kein Interesse. Dann habe ich mich auch noch mit meiner Familie gestritten. Ich hatte sehr zu kämpfen und musste arbeiten gehen.“

Wolfgang Wiedlich (Telekom Baskets Bonn): „Unsere eigene Halle entpuppte sich schon als Mühlstein, das stimmt, erst recht in der Hochzinsphase. Die Betreibung ist noch mal etwas ganz anderes als Planung und Bau. Das hatten wir unterschätzt und das zwang uns in Verbindung mit einem halbwegs konkurrenzfähigen Teametat zum Ritt auf der Rasierklinge. Trotzdem gelang immer wieder einmal der Sprung in die Playoffs, insgesamt 20-mal in 25 Erstliga-Spielzeiten. In den vergangenen beiden Jahren versuchten wir dann neue Ansätze, was aber gründlich schiefging. So wuchs die Unzufriedenheit vor Ort.“

Minh-Khai Phan-Thi (Schauspielerin, Basketball-Fan): „Ja, ich erfülle sämtliche Klischees, und beim Basketball ist es vielleicht noch etwas heftiger. Ich lebe da meine prollige Seite aus – das gehört doch zum Sport dazu, oder? Es gibt ein Foto, ich glaube es war bei einem Pokalspiel, als Luka Sikma in letzter Sekunde mit einem Flamingo-Shot das Ausscheiden verhindert hat, da springt die ganze ALBA-Bank auf und ich dahinter natürlich auch – das ist so typisch Minh-Khai!“  
 

 


 Quelle: BIG

 

BIG ist bundesweit im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen so wie auch im Abo zu haben.

BIG Abo

Aboservice / Aboaufnahme unter 030 / 419 093 34

Weiterführende Links zu "BIG - Ausgabe 114 Januar 2022"
Angeschaut